Club zur Vahr e.V.

Bereits 1905 wurden die ersten sechs Löcher angelegt und später auf neun Löcher erweitert. Der als "kleiner Bruder" des Platzes Garlstedter Heide bekannte Platz verfügt über eine stattliche Länge. Hervorzuheben ist hier das Loch 5, ein Par 4 mit 418 m Länge. Der Platz hat insgesamt einen hohen Schwierigkeitsgrad. Der DGL-Spieltag findet auf dem Meisterschaftsplatz in Garlstedt (Am Golfplatz 10, 27711 Osterholz-Scharmbeck) statt.

18

Lochanzahl

40

Driving Range

Clubpersonen
Präsident Hans Dieter Lampe
Vizepräsident André Wedemeyer
Spielführer Axel Ketzer
Jugendwartin Christina Skripitz
Schatzmeister Sascha Offer
Geschäftsführer David Müller
Vorstand Katrin Edzard