ANZEIGE
Weihnachtsgrüße

Weihnachten der Golfstars

Maximilian Kieffer beim Skirennen, Martin Kaymer mit Baby-Weihnachtsgeschenken und John Daly als „Santa Daly“: So verbrachten Golfprofis die Weihnachtstage.

06. April 2022

Artikel teilen:

Die Golfstars haben die freie Zeit um die Weihnachtsfeiertage ganz unterschiedlich verbracht. In den sozialen Netzwerken haben einige deutsche und internationale Golfprofis der Öffentlichkeit Einblicke in ihr Privatleben gewährt. /

Ganz nüchtern ging dabei Tiger Woods mit einer klassischen Grußkarte für die Festtage vor. „Happy Holidays“, schrieb der 15malige Major-Champion auf seinem Instagram Account in einem Post mit Bild, welches sein eigenes Logo in den Weihnachtsfarben rot und weiß illustriert.

Etwas sportlicher um die Tage rund um Weihnachten ging es bei Maximilian Kieffer zu. Der Rheinländer nutzte die Gelegenheit, um sein skifahrerisches Können nach 15 Jahren Pause wieder aufzufrischen. In einem Instagram-Video rast der 31-Jährige einen Slalomparcours herunter. Wenngleich er bei diesem Skirennen in Obertauern die Zeit von seinem 27-jährigen österreichischen Golfkollegen haarscharf nicht knacken konnte, erntete Kieffer in den Reaktionen der User schon mal Vergleiche mit „Wasmeier“.

Martin Kaymer dürfte indes mit seiner Freundin Iréne Scholz ein eher ruhigeres Weihnachtsfest erlebt haben. Das Paar, das demnächst Nachwuchs erwartet, hat sich jedenfalls schon einmal in der Weihnachtszeit auf den Familienzuwachs eingestellt. Neben zwei Weihnachtspullovern für Erwachsene zeigt ein Foto auf Kaymers Instagram-Account einen dritten Pulli in Baby-Format. „Vielleicht brauchen wir sie dieses Jahr nicht alle, aber zumindest sind wir vorbereitet“, teilte Kaymer in seiner Nachricht mit.

Während Phil Mickelson in seiner Weihnachtsnachricht für eine US-amerikanische Biermarke warb, richtete John Daly Weihnachtsgrüße auf seine spezielle Art und Weise aus. Daly, der zuletzt mit einem kuriosen Video für Aufsehen gesorgt hatte, spricht in einem roten Geländewagen sitzend und mit weißem Rauschebart in der Person von „Santa Daly“.

Sehr familiär präsentierte sich Sergio Garcia. Der spanische Masters-Champion von 2017 ließ sich im Kreis der Familie und dem Weihnachtsmann ebenso ablichten wie der US-Amerikaner Kevin Na.

Neben Justin Rose, der sich schon zwei Wochen vor dem Fest bei der Aufnahme von Weihnachtsliedern in einem Tonstudio gezeigt hatte, wünschte Lee Westwood schlägerschwingend, mit Weihnachtsmann-Mütze auf dem Kopf sowie mit Untermalung von Weihnachtsmusik ein frohes Fest und einen guten Rutsch.

 

Während Nicolai von Dellingshausen die Wochen bis zur ersten Runde der neuen Saison bereits runterzählte, zeigte sich die Düsseldorferin Sandra Gal indes mit ihren Eltern und Hund bei Sonnenuntergang vor einer Strandkulisse und richtete Weihnachtsgrüße „von den Gals" aus.

Sophia Popov verbrachte die Zeit um Weihnachten nicht nur im engsten Kreis, sondern feierte in den Tagen zuvor auch zusammen mit der fünfmaligen LPGA-Tour-Titelträgerin Jessica Korda.

Michelle Wie West posierte mit Ehemann Jonnie West, Töchterchen Makenna Kamalei Yoona sowie mit dem Familien-Hund für die Weihnachtsbotschaft.

Robert M. Frank

Robert M. Frank
Leitender Redakteur

Nach abgeschlossenem Sportwissenschaft-Studium an der TU München ab 2008 als freier Autor/Reporter/Sportjournalist für Online-Portale, Tageszeitungen, Zeitschriften und Agenturen tätig. Der gebürtige Münchner, Jahrgang 1981, stieß 2018 zum Redaktionsteam hinzu und ist seit März 2022 Leitender Redakteur bei myGOLF.de. Golferische Heimat: Gut Rieden in Starnberg



Ähnliche Artikel

ANZEIGE