ANZEIGE
Jahresrückblick

Das kunterbunte Golfjahr 2021

Kontroverse Regeldebatten, kuriose Nachrichten, besorgniserregende Vorfälle sowie außergewöhnliche Neuigkeiten rund um den Golfsport: Der Rückblick auf das kunterbunte Golfjahr 2021.

06. April 2022

Artikel teilen:

Abseits des rein sportlichen Geschehens gab es 2021 zahlreiche Kuriositäten und außergewöhnliche Nachrichten aus der bunten Welt des Golfsports. Angefangen von einer Verhaftung eines zweimaligen Major-Champions über die Fehde zwischen Bryson DeChambeau und Brooks Koepka bis hin zu einer aggressiven Golfplatz-Razzia in der Schweiz, schrägen Corona-Regelungen in Großbritannien, Verfolgungsjagden und Tötungsdelikten auf US-amerikanischen Golfplätzen, rekordverdächtigen Putter-Versteigerungen, einem Hole-in-One eines 99-Jährigen und aufgeflogenen Golfschläger-Fälschungen in China waren einige extravagante Nachrichten vertreten. /

Neben Nachrichten zu neuen Konkurrenz-Profitouren, Neuregelungen der Touren, Hopps Amtsübergabe beim GC St. Leon-Rot, neu eröffneten Golf-Museen sowie neuen Ausstellungen und Filmen zu Seve Ballesteros hatten vor allem auch kontroverse Regeldebatten bei den Turnieren rund um den Globus für Aufsehen gesorgt. Sei es bei Disqualifikationen wegen eines Aufklebers auf einem Schläger, bei Strafschlägen nach der sogenannten "Zehn-Sekunden-Regel", bei Laser-Premieren auf den Profitouren der Herren und Damen oder bei Regeldiskussionen zwischen Dustin Johnson und Kevin Na.

Hier geht es zur Bildergalerie mit den wichtigsten "bunten" Golf-News im Jahr 2021 zum Durchklicken:

Robert M. Frank

Robert M. Frank
Leitender Redakteur

Nach abgeschlossenem Sportwissenschaft-Studium an der TU München ab 2008 als freier Autor/Reporter/Sportjournalist für Online-Portale, Tageszeitungen, Zeitschriften und Agenturen tätig. Der gebürtige Münchner, Jahrgang 1981, stieß 2018 zum Redaktionsteam hinzu und ist seit März 2022 Leitender Redakteur bei myGOLF.de. Golferische Heimat: Gut Rieden in Starnberg

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den ParOne-Player zu laden!

Wir verwenden den ParOne-Player, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die Besuchern nicht offengelegt werden, nicht geladen werden. Der Besitzer der Website muss diese mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt zur Liste der verwendeten Technologien hinzuzufügen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Ähnliche Artikel

ANZEIGE