Buntes

Tierische Begegnungen

Golf wird in der Natur gespielt. Manchmal lässt sich dann eben auch die Natur blicken. Wir haben die tierischen Begleiter der Golfer gesucht und gefunden.

19. März 2021

Artikel teilen:

Egal ob Südafrika, Australien, Florida oder in den für uns heimischen Gefilden - überall tummeln sich die Tiere auf den Fairways. Die einen niedlich. Die anderen furchteinflößender. Die einen klein. Die anderen ein wenig größer, wie beispielsweise der Grizzlybär bei der Barracuda Championship 2020 im Tahoe Mountain Club in Kalifornien. Damals mussten Pat Perez und sein Caddie etwas warten. Wir haben einige tierische Besucher der Golfplätze in einer Bilderstrecke festgehalten...

Sebastian Burow

Sebastian Burow
Chefredakteur Golf.de I myGOLF

Ähnliche Artikel