Buntes

Woods in Happy-Gilmore-Manier

Golfstars um Tiger Woods und Rory McIlroy imitieren den berühmten Schlag aus dem Film "Happy Gilmore".

17. August 2021

Artikel teilen:

Zu Ehren des 25-jährigen Jubiläums des US-Films "Happy Gilmore", bei dem ein erfolgloser Eishockeyspieler zum Golfspieler avanciert, ist jüngst ein Videoclip mit aktuellen Golfstars veröffentlicht worden. Tiger Woods, Dustin Johnson und Rory McIlroy ahmen dabei den Protagonisten Happy Gilmore nach, der im Film in Eishockeyspieler-Manier aus dem Laufen heraus einen Golfschlag mit einem Eishockeyschläger durchführt. /

In dem Video, das noch vor dem Autounfall von Woods Ende Februar 2021 aufgenommen wurde, versuchen sich mehrere Golfprofis an dem so prominenten Schlag aus dem 1996 erschienenen Film mit US-Schauspieler Adam Sandler in der Hauptrolle.

McIlroy crasht den Monitor

Während Woods den "Happy-Gilmore-Schwung" kerzengerade über 300 Yards jagt, kämpfen Dustin Johnson und Tommy Fleetwood indes mit dem ungewöhnlichen Bewegungsablauf. "Ich kann keinen Happy Gilmore", sagt Johnson leicht ratlos vor seinem ersten Versuch. Und auch McIlroy hat so seine Schwierigkeiten. Zunächst befördert der viermalige Major-Sieger einen Schlag in dem aus dem Film signifikanten schwarz-gelben Eishockey-Trikot ins Aus. Anschließend schießt McIlroy bei einem weiteren Versuch sogar unter großem Gelächter der anwesenden Golfstars den Startmonitor ab.

>>> Hier gehts zu den zehn besten Golffilmen >>>

Robert M. Frank

Robert M. Frank
Freier Redakteur

Nach abgeschlossenem Sportwissenschaft-Studium an der TU München ab 2008 als freier Autor/Reporter/Sportjournalist für Online-Portale, Tageszeitungen, Zeitschriften und Agenturen tätig. Der gebürtige Münchner, Jahrgang 1981, stieß 2018 zum Redaktionsteam hinzu. Golferische Heimat: Gut Rieden in Starnberg

Ähnliche Artikel