PGA Tour

PGA Tour-China 2021 abgesagt

Die PGA Tour gibt bekannt, dass ihre China-Serie die Saison aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt hat. In Kanada und Südamerika wird improvisiert.

09. Januar 2021

Artikel teilen:

Die PGA Tour-China ist eine der Tochter-Touren der US PGA Tour. Sie war eine der ersten internationalen Ligen, die den Spielbetrieb im Jahr 2020 nach dem Covid-19-Ausbruch eingestellt hatten. Laut einer Erklärung der PGA Tour wurden Bemühungen unternommen, eine Serie 2021 zu veranstalten, aber die anhaltende Gesundheitskrise stellte Hindernisse dar, die "zu schwer zu überwinden waren".

"Wir bleiben der Region verpflichtet und wollen alles tun, was wir können, um Spielern in Asien und aus dem pazifischen Raum wettbewerbsfähige Möglichkeiten zu geben", sagte Greg Carlson, Geschäftsführer der PGA Tour Series-China. "Wir versuchen, andere Möglichkeiten für unsere Spieler zu verfolgen, um im Jahr 2021 zu spielen. Wir werden diese Pause auch nutzen, um zu evaluieren, was wir im Jahr 2022 tun können."

Zudem gab die Tour Updates zu zwei ihrer anderen Serien, der Mackenzie (Kanada) und der PGA Tour Latinoamérica. Die Mackenzie Tour wird eine Reihe von Qualifikationsturnieren veranstalten, um ihre Mitgliederzahl für 2021 zu erhöhen. Obwohl die kanadische Grenze derzeit für nicht-essentielle Reisen geschlossen ist, wird die Tour diese Events ab Februar durchführen, um sich auf die mögliche Aufhebung der Beschränkung vorzubereiten, so dass die Mackenzie Tour Ende Mai ihren Betrieb aufnehmen kann. Sechs Qualifikationsturniere werden in den Vereinigten Staaten ausgetragen, eines in British Columbia.

"Da der Großteil dieser Turniere in den USA stattfindet, wo es erlaubt ist, werden wir mit diesen Turnieren in einer sicheren und verantwortungsvollen Art und Weise fortfahren", sagte Scott Pritchard, Mackenzie Tour Executive Director. "Sobald diese Turniere abgeschlossen sind, werden wir in der Lage sein, eine Saison durchzuführen, wenn wir grünes Licht von den verschiedenen Gesundheitsbehörden bekommen, mit denen wir im Gespräch sind."

Die Mackenzie Tour und die PGA Tour Latinoamérica wollen ihren offiziellen Zeitplan in naher Zukunft bekannt geben.

Sebastian Burow

Sebastian Burow
Chefredakteur Golf.de/Mygolf

Ähnliche Artikel