ANZEIGE
Training

Stagnationsgefahr trotz Training

Fabian Bünker behandelt im Podcast das Thema Stagnation und zeigt, wie Sie gezielt an Ihren Stärken und Schwächen arbeiten können.

11. April 2022

Artikel teilen:

Der PGA-Pro und ehemalige Nationalspieler Fabian Bünker beschreibt in der aktuellen Folge des beliebten "Golf in Leicht"-Podcasts, wie Sie mit der Stagnationsgefahr im Training und in Ihrem Spiel umgehen sollten. Dabei meint er in seinen Kursen oftmals eine Problematik herauszuhören: Der Spieler habe so viel trainiert, komme aber einfach nicht vorwärts.

Der Bestsellerautor von Der Handicapverbesserer analysiert in der neuen Folge, woran es liegt, wenn Sie trotz Training im Spiel stagnieren oder sich nicht verbessern und irgendwie nicht vorankommen. Bünker beschreibt aber auch, was Sie tun können, um diese Art von Training hinter sich zu lassen und wirklich gezielt an Ihren Stärken und Schwächen zu arbeiten.

>>> Hier geht's zur Podcast-Seite von Golf in Leicht >>>

Fabian Bünker ist ehemaliger Nationalspieler und  Bestsellerautor von Der Handicapverbesserer. Falls auch Sie endlich konstant gutes Golf spielen wollen, können Sie sich bei ihm für ein kostenloses Analysegespräch bewerben. Mehr Infos unter: www.fabianbuenker.de/termin

Ähnliche Artikel

ANZEIGE