Gadgets

Eleganz trifft auf Präzision

Die innovativen Features der GPS-Uhr MARQ Golfer von Garmin sollen Ihr Spiel auf elegante Weise fördern.

04. September 2020

Artikel teilen:

Die MARQ Golfer ist das jüngste Mitglied der exklusiven MARQ-Kollektion von Garmin, die inzwischen acht Modelle umfasst und die Leidenschaft sowie die langjährige Erfahrung in den Bereichen Aviation, Automotive, Marine, Outdoor und Sport widerspiegelt. Mit dem neuesten Modell, der MARQ Golfer (Preis (UVP): 1.850 Euro), stellt Garmin nun eine Uhr vor, die wie keine andere moderne Tool Watch herausragendes Design mit smarten Alltagsfunktionen sowie innovativen Multisport- und Golf-Features kombiniert. Übrigens: Als Testimonial trägt Bastian Schweinsteiger die Uhr am Handgelenk. 

Die MARQ Golfer im Überblick

  • 46-Millimeter Titanium Grad 2 Gehäuse mit gewölbter Saphirlinse, polierte Keramik Lünette und dunkelgrün meliertes Jaquard-Weave Nylonarmband mit QuickFit-Technologie.
  • Farbige Kursdarstellung von 41.000 vorinstallierten Golfplätzen weltweit, inklusive präziser Anzeige der Hindernisse
  • Umfassende Golffunktionen wie virtueller Caddie, PlaysLike Distanzen, AutoShot-Funktion, Golf Performance Statistiken, u.v.m.
  • Fitness-Tracker-Funktionen wie Herzfrequenz- und Pulse Ox-Messung am Handgelenk
  • Multisport- und Premium-Smartwatch-Funktionen inklusive verschiedenster Sportprofile, Kartendarstellung, Garmin Pay, integriertem Musikspeicher, Smart Notifications, Connect IQ Store
  • Bis zu zwölf Tage Akkulaufzeit im Smartwatch-Modus und bis zu drei durchschnittliche Golfrunden bei einmaliger Aufladung
  • QuickFit-Technologie für einen sekundenschnellen Wechsel des Armbands
  • 3x CT10 Golfschläger-Sensor und zusätzliches QuickFit Silikonarmband im Lieferumfang?

(Quelle: Garmin)

Sebastian Burow

Sebastian Burow
Chefredakteur Golf.de/Mygolf

Ähnliche Artikel