Zwischenziel suchen, besser putten

AimPoint-Instructor Rolf Kinkel zeigt den geeigneten Zielpunkt. 

Wie das Loch am größten ist

AimPoint-Instructor Rolf Kinkel hilft bei Break und Dosierung.

Grundbegriffe des Grünlesens

AimPoint-Instructor Rolf Kinkel erklärt Standards beim Putt-Lesen. 

Den Break erfühlen

Um die Putt-Linie besser einzuschätzen, rät Christian Neumaier, den Break abzulaufen und mit den Fußsensoren zu erfühlen.

Putts lesen mit Pablo

European-Tour-Star Pablo Larrazábal zeigt im Callaway Tour Tipp, wie er die Putt-Linie liest. 

Kurze Putts mit Horsey

Im Callaway Tour Tipp zeigt David Horsey, wie Sie mit guten kurzen Putts das Momentum halten können.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil

Putt-Drills und Grün-Lesetechniken: Profi-Tipps, um Grüns besser zu lesen und Putts verlässlicher einzuschätzen. 

Die besten Tipps zum Putten

Wir haben Ihnen eine Sammlung an hilfreichen Tipps unserer Experten zusammengestellt, damit Sie künftig weniger Versuche mit dem Putter benötigen.

Zwei Putt-Techniken

Stefan Quirmbach hat Drills zur besseren Putt-Statistik. 

Putt-Spiele für daheim

Mit den drei Putt-Spielen von Golf&ich wird es zu Hause nicht langweilig.

Der Monty-Drill

100 Putts am Stück lochen. Jeden Tag. Das ist laut Colin Montgomerie die wichtigste Übung. So sparen Sie garantiert mehrere Schläge.

Das ABC des Puttens

Die Puttbewegung gehört zu den einfachsten Abläufen im Golf. Es gibt dennoch einige Grundregeln, die man für ein erfolgreiches Putten beachten sollte.