Games

Neues "Go Fish"-Spiel für Golf-Kids

Toptracer bringt kinderfreundliches "Go Fish"-Spiel an den Start.

04. September 2020

Artikel teilen:

Toptracer ist ein Produkt der Topgolf Entertainment Group und auch in Deutschland bekannt, da sie einige Driving Ranges mit ihrer Ballflugtechnologie ausstatten. Nun bringt das Unternehmen mit Hauptsitz in Texas ein kinderfreundliches Spiel hervor, das eine neue Generation in den Golfsport bringen soll. 

Go Fish soll für alle Alters- und Leistungsklassen geeignet sein und kann einzeln oder im Team mit bis zu vier Personen gespielt werden. Die Spieler versuchen, jedes der 24 verschiedenen Meeresbewohner in ihrem virtuellen Aquarium einzufangen, indem sie Schläge auf verschiedene Ziele auf der Driving Range abgeben. Wie bei anderen Spielmodi können sich alle Spieler über die Toptracer Range App anmelden, um ihren Fortschritt zu sehen und ihre Ergebnisse mit Freunden zu vergleichen.
 
Nach der Einführung des neuen Spiels sagte Ben Sharpe, Präsident von Toptracer: "Go Fish ist die jüngste Entwicklung in unserem Bestreben, die Toptracer Range-Technologie zur umfassendsten Plattform im Golfsport zu machen. Wir wollen das Golfspiel nicht nur für den normalen Golfer, sondern für alle zugänglicher machen. Dies ist der nächste Schritt in unserem Bestreben, das Spiel einem traditionellen und einem nicht-traditionellen Publikum zugänglich zu machen und jüngere Menschen auf unterhaltsame und ansprechende Weise an unseren Sport heranzuführen."

Virtual Modus mit neuen Major-Plätzen

Zusätzlich zu Go Fish können Toptracer-Range-Besucher jetzt auch auf Bethpage Black, Austragungsort der PGA Championship 2019, und Royal St. George's, Austragungsort der Open Championship 2021, im "Virtual Golf"-Modus abschlagen, während mobile Benutzer jetzt ein neues "Capture the Flag"-Spiel testen können, das die Genauigkeit und Konstanz verbessern soll. Um die nächstgelegene Toptracer Range zu finden, besuchen Sie: www.toptracer.com/range

(Quelle: Toptracer)

Sebastian Burow

Sebastian Burow
Chefredakteur Golf.de/Mygolf

Ähnliche Artikel