Hardware

Debut der TSi Driver auf PGA und European Tour

Neue Titleist TSi Driver werden auf auf PGA und European Tour gesichtet.

07. September 2020

Artikel teilen:

Sowohl beim Safeway Open der PGA Tour als auch beim Portugal Masters der European Tour erhalten die Tourspieler in dieser Woche zum ersten Mal die Gelegenheit, die neuen Titleist TSi Driver zu testen, sich fitten zu lassen und die Driver beim Turnier einzusetzen. 

Das Tour-Debüt der neuen TSi-Driver - im Vorfeld der US Open in Winged Foot - markiert den Beginn von einem Tour-Seeding- und Validierungsprozess. Das Sammeln von Feedback von den besten Spielern der Welt während des gesamten Forschungs- und Entwicklungsprozesses und die anschließende endgültige Validierung, sind entscheidende Elemente bei der Entwicklung aller Golfbällen und Schlägern.

In den nächsten Tagen werden die Tour-Reps von Titleist sowohl im Silverado Resort in Napa, Kalifornien, als auch auf dem Dom Pedro Victoria Golfplatz an der Algarve, Portugal, mit den Tourspielern zusammenarbeiten und sie auf die neuen TSi-Drivermodellen fitten.

In der Saison 2019/2020 wurden die Driver von Titleist am meisten gespielt auf der PGA Tour. Bleiben Sie auf Titleist.de und den sozialen Kanälen von Titleist auf dem Laufenden.

(Quelle: Titleist, Acushnet GmbH)

Sebastian Burow

Sebastian Burow
Chefredakteur Golf.de/Mygolf

Spielt seit mehr als 30 Jahren Golf und schreibt seit guten 20 Jahren über Golf.

Ähnliche Artikel