ANZEIGE
Historische Golf-Auktion

Woods-Bag für Rekordpreis verkauft

Eine handsignierte Tasche von Tiger Woods wird bei einer Auktion mit einem Rekordpreis versteigert.

12. September 2022

Artikel teilen:

Die Nachfrage nach historischen Golf-Artefakten ist bei manch Sammlern groß. Für Golfbälle von Profis, die bei historischen Turniersiegen gespielt wurden, kommen da schon mal hohe Gebote bei Versteigerungen zustande. Oder für Antiquitäten aus dem Golfsport wie zuletzt bei einem historischen Masters-Ticket von 1934, das laut dem US-Medium Golf WRX für rund 592.000 Euro versteigert wurde. /""

Eine jüngste Auktion hat nun einen atemberaubenden Rekordpreis für ein Golfbag erzielt. Bei einer Versteigerung einer handsignierten Nike-Golftasche von Tiger Woods ist laut dem US-Händler Goldin.co kürzlich von einem Käufer rund 387.000 Euro auf den Tisch gelegt worden. Diese Tasche wurde vom 15maligen Major-Champion seit 2005 bei allen vier Majors verwendet und soll dem Händler zufolge historisch gesehen nun das teuerste Golfbag aller Zeiten sein.

Woods-Eisen für rund fünf Millionen Euro

Zuletzt wurde bei Golden Age Auctions für die Titleist 681-T-Eisen und Vokey Wedges, die Woods im Jahr 2000 und 2001 bei seinen vier aufeinanderfolgenden Major-Siegen ("Tiger Slam"), über fünf Millionen Euro geboten.

Aktuell werden bei einer laufenden Auktion von historischen Golfbällen hohe Bieterpreise aufgerufen. Ein spezieller Ball aus dem Jahr 1840 datierte bei der Auktion des Sammlers Jeff Ellis wenige Tage vor dem Angebotsschluss am 17. September 2022 bei über 7.000 Euro. In dieser Auktion von Jeff Ellis Golf Auctions werden derzeit 75 antike Golfbälle versteigert.

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den JW-Player zu laden!

Wir verwenden den JW-Player, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die Besuchern nicht offengelegt werden, nicht geladen werden. Der Besitzer der Website muss diese mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt zur Liste der verwendeten Technologien hinzuzufügen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Robert M. Frank

Robert M. Frank
Leitender Redakteur

Nach abgeschlossenem Sportwissenschaft-Studium an der TU München ab 2008 als freier Autor/Reporter/Sportjournalist für Online-Portale, Tageszeitungen, Zeitschriften und Agenturen tätig. Der gebürtige Münchner, Jahrgang 1981, stieß 2018 zum Redaktionsteam hinzu und ist seit März 2022 Leitender Redakteur bei myGOLF.de. Golferische Heimat: Gut Rieden in Starnberg

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den ParOne-Player zu laden!

Wir verwenden den ParOne-Player, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die Besuchern nicht offengelegt werden, nicht geladen werden. Der Besitzer der Website muss diese mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt zur Liste der verwendeten Technologien hinzuzufügen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Ähnliche Artikel

ANZEIGE