ANZEIGE
Ausrüstungsregeln

Erlaubte Schläger

Bei der Schlägerwahl sind die im Regelwerk festgeschriebenen Eigenschaften sowie die zugelassenen Nutzungsmöglichkeiten auf einer Runde zu beachten.

06. Juni 2022

Artikel teilen:

Hideki Matsuyama staunte beim Memorial Tournament nicht schlecht, als ihm die Regelhüter beim PGA Turnier auf dem Platz des Muirfield Village Golf Club im US-Bundesstaat Ohio eine Hiobsbotschaft übermittelten: Nachdem der Masters-Champion von 2021 einen nicht regelkonformen Schläger im Einsatz hatte wurde er umgehend disqualifiziert. Der 30-jährige Japaner hatte eine Markierung auf der Schlagfläche auf einem seiner Schläger angebracht. /

Die Eigenschaften und der der Gebrauch von Golfschlägern auf Runden sind in den offiziellen Golfregeln der R&A unter 4.1 aufgelistet. Hiernach muss prinzipiell während einer Runde ein "konformer Schläger" verwendet werden. Werden hingegen "Leistungsmerkmale" des Schlägers, die sich auf seine Leistung beim Schlagen auswirken (wie z. B. Griff, Schaft, Schlägerkopf, Loft, Lie) absichtlich verändert und der Schläger wird einsetzt, liegt ein Regelverstoß vor. Dieser sieht eine Disqualifikation vor. Die Ausnahme dabei bleibt, wenn die veränderten Leistungsmerkmale eines konformen Schlägers durch Verschleiß oder durch normalen Gebrauch während einer Runde zustandekamen.

Kaputt gegangene Schläger

Geht der Schläger während der Runde kaputt, dann darf dieser prinzipiell nicht einfach durch einen neuen Schläger ausgetauscht werden, wenn es sich bei der Beschädigung nicht um einen äußeren Einfluss gehandelt hat (z.B. auch durch einen anderen Spieler). Ein defekter Schläger darf dann entweder weiter benutzt oder repariert werden, sofern dies das Spiel nicht verzögert. Auch die maximal zugelassene Anzahl von 14 Schlägern auf einer Runde muss eingehalten werden. Sollte während einer Runde auffallen, dass weniger Schläger in der Tasche benutzt wurden, darf bis zum Limit aufgefüllt werden. Zudem darf nicht mit Schlägern von anderen Spielern geschlagen werden.

In den speziellen Ausrüstungsregeln der R&A wird zudem die Länge des längsten Schlägers erläutert, die als Schlägerlänge für diese Runde verwendet wird (z.B. bei Erleichterungen). Wenn der längste Schläger während einer Runde bricht, wird dieser gebrochene Schläger weiterhin für die Bestimmung des Erleichterungsbereiches verwendet. Wenn der Spieler eine Runde mit weniger als 14 Schlägern begonnen hat und beschließt, einen längeren Schläger hinzuzufügen, wird der neue Schläger zum Messen verwendet, solange es sich nicht um einen Putter handelt.

 

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den JW-Player zu laden!

Wir verwenden den JW-Player, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die Besuchern nicht offengelegt werden, nicht geladen werden. Der Besitzer der Website muss diese mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt zur Liste der verwendeten Technologien hinzuzufügen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Robert M. Frank

Robert M. Frank
Leitender Redakteur

Nach abgeschlossenem Sportwissenschaft-Studium an der TU München ab 2008 als freier Autor/Reporter/Sportjournalist für Online-Portale, Tageszeitungen, Zeitschriften und Agenturen tätig. Der gebürtige Münchner, Jahrgang 1981, stieß 2018 zum Redaktionsteam hinzu und ist seit März 2022 Leitender Redakteur bei myGOLF.de. Golferische Heimat: Gut Rieden in Starnberg

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den ParOne-Player zu laden!

Wir verwenden den ParOne-Player, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die Besuchern nicht offengelegt werden, nicht geladen werden. Der Besitzer der Website muss diese mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt zur Liste der verwendeten Technologien hinzuzufügen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Ähnliche Artikel

ANZEIGE