ANZEIGE
Neues Clubrestaurant

Ein Schwabe auf Reisen

Beim GC Schloss Monrepos empfängt das neu eröffnete Clubrestaurant Leibspeise seine Gäste in einem modernen Ambiente und präsentiert eine Küche mit regionalem Schwerpunkt.

13. Juli 2022

Artikel teilen:

Seit dem 22. Juni 2022 hat das Clubrestaurant "Leibspeise" des GC Schloss Monrepos seine Pforten für Mitglieder und Gäste geöffnet. Nach Abschluss der umfassenden Renovierung und Neugestaltung des Clubrestaurants inklusive der Errichtung einer neuen Außenanlage werden Gäste vom neuen Wirt Manuel Meschenmoser in einem modernen Ambiente empfangen. "Ein super schönes Restaurant, das bereits gut angelaufen ist", befindet Marc Frederik Elsäßer, Leiter Golfanlagen des Partnerverbundes Hofkammer.Golf, der neben Monrepos auch die Anlagen des GC Schönbuch und des GC Domäne Niederreutin einschließt. /

Auf dem Golfplatzgelände in Ludwigsburg wurde das Gebäude kernsaniert und in ein neues Clubrestaurant umfunktioniert. Nicht nur das neue Restaurant, sondern auch der neue Terrassenbereich mit Sitzgelegenheiten zum Sonnen in den Nachmittagsstunden sowie die "Dukes Bar" und ein Showroom, in welchem die Weine des auf Monrepos ansässigen VDP Weingut Herzog von Württemberg aus dem Haus Herzog von Württemberg genossen werden können, laden zum Verweilen ein.

Das neue Clubrestaurant des GC Schloss Monrepos in der Außenansicht (photo by GC Schloss Monrepos)

Regionale Küche

Das in der Hauptsaison von März bis Oktober täglich ab 11.30 Uhr geöffnete Restaurant setzt seinen kulinarischen Schwerpunkt auf eine regionale Küche. Das Motto lautet: "Ein Schwabe auf Reisen" mit dem Augenmerk auf klassisch schwäbische Küche mit internationalen Spezialitäten. Eine Kooperation des Restaurants mit dem Herzoglichen Brauhaus Tegernsee ermöglicht es den Gästen, unter einer Eiche im Biergarten einen Schluck eines speziellen bayerischen Bieres zu genießen. Weitere angebotene Biersorten stammen von den umliegenden Familienbrauereien Gutmann Weizen und Schimpf.

Neben dem neuen gastronomischen Angebot finden Gäste vor Ort einen 18-Löcher-Platz sowie einen Kurzplatz vor. Das Schlosshotel Monrepos bietet sich vor Ort als Übernachtungsmöglichkeit an, um abseits des Golfspielens die Domäne Monrepos sowie die Umgebung mit ihren Barockschlössern und kulturen Highlights zu erkunden.

Mehr Informationen unter: www.monrepos.golf oder www.erlebnis-monrepos.de

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den JW-Player zu laden!

Wir verwenden den JW-Player, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die Besuchern nicht offengelegt werden, nicht geladen werden. Der Besitzer der Website muss diese mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt zur Liste der verwendeten Technologien hinzuzufügen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Robert M. Frank

Robert M. Frank
Leitender Redakteur

Nach abgeschlossenem Sportwissenschaft-Studium an der TU München ab 2008 als freier Autor/Reporter/Sportjournalist für Online-Portale, Tageszeitungen, Zeitschriften und Agenturen tätig. Der gebürtige Münchner, Jahrgang 1981, stieß 2018 zum Redaktionsteam hinzu und ist seit März 2022 Leitender Redakteur bei myGOLF.de. Golferische Heimat: Gut Rieden in Starnberg

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den ParOne-Player zu laden!

Wir verwenden den ParOne-Player, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die Besuchern nicht offengelegt werden, nicht geladen werden. Der Besitzer der Website muss diese mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt zur Liste der verwendeten Technologien hinzuzufügen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Ähnliche Artikel

ANZEIGE