ANZEIGE
Lifestyle

Neuer Golfkalender für 2023

Ein neuer Kalender für das Jahr 2023 illustriert in Form von imposanten Aufnahmen reizvolle Greens auf internationalen Plätzen. 

15. September 2022

Artikel teilen:

Ein neuer Golf-Kalender für das Jahr 2023 bietet Golfliebhabern die Möglichkeit, ihren eigenen Wohnraum mit den neuesten Golfeindrücken zu gestalten. Der Athesia Kalenderverlag hat zuletzt mit seiner Marke Weingarten den neuen Golf-Sportkalender 2023 vorgestellt. In diesem wurden sehenswürdige und inspirierende Eindrücke gesammelt.

Einige namhafte Fotografen haben bemerkenswerte Motive geschossen und für den Kalender ausgewählt. Für die Golf-Fans stehen vor allem ansprechende Greens aus aller Welt in Kombination mit eindrucksvollen Impressionen von atemberaubenden Plätzen rund um den Globus im Vordergrund.

Golfkalender 2023 (photo by Athesia Verlag / Weingarten)

Zusatzinfos zu Plätzen

Angefangen vom irischen Bray Golf Club über den Golf d'Etretat in Frankreich bis hin zum Golf & Countryclub Schloss Pichlarn in der Steiermark sind auf den zwölf Innenseiten internationale Plätze vertreten. Neben den Kalendertagen des Monats ergänzen Informationen über Fotografen und Architekten der Kurse sowie kleine Platzübersichten der jeweiligen Bahnen die Bilder. 

Der Kalender besitzt ein Format von 48 x 46 cm und ist für 28 Euro beim Athesia-Kalenderverlag zu erwerben. Neben Golf werden auch Kalender von anderen Sportarten, wie Biken, Segeln oder Fußball angeboten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den JW-Player zu laden!

Wir verwenden den JW-Player, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die Besuchern nicht offengelegt werden, nicht geladen werden. Der Besitzer der Website muss diese mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt zur Liste der verwendeten Technologien hinzuzufügen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Alex Adelsgruber

Alex Adelsgruber
Freier Redakteur

Alex Adelsgruber ist leidenschaftlicher Golfspieler und studiert derzeit Sportjournalismus an der Hochschule für angewandtes Management. Sein Heimatverein ist der Golfclub Eschenried, in dem der gebürtige Münchner seit der Jugend regelmäßig trainiert und spielt.

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den ParOne-Player zu laden!

Wir verwenden den ParOne-Player, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die Besuchern nicht offengelegt werden, nicht geladen werden. Der Besitzer der Website muss diese mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt zur Liste der verwendeten Technologien hinzuzufügen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Ähnliche Artikel

ANZEIGE