Tops&Flops

Thomas-Familie top - Australierin Green mit Comeback

Vater-Sohn-Sieg bei PNC Championship und Hannah Green zurück in Top 20.

22. Dezember 2020

Artikel teilen:

Während sich Mike und Justin Thomas über einen Familiensieg freuen, gelingen Brandon Matthews und Gaganjeet Bhullar die letzten Turniersiege des Jahres, die mit Punkten für die Golfweltrangliste bewertet werden. Bei Victor Perez geht es zum Jahresabschluss im Ranking noch einmal nach oben und für Justin Rose setzt sich der Abwärtstrend fort. Bei den Damen räumen die Koreanerinnen um LPGA-Final-Siegerin Jin Young Jo ab. Hannah Green ist die große Gewinnerin im Rolex Ranking der Damen/WWGR und Danielle Kang rutscht ab. /""

Zur Bildergalerie der Tops & Flops 2020 KW 50:

Robert M. Frank

Robert M. Frank
Freier Redakteur

Nach abgeschlossenem Sportwissenschaft-Studium an der TU München ab 2008 als freier Autor/Reporter/Sportjournalist für Online-Portale, Tageszeitungen, Zeitschriften und Agenturen tätig. Der gebürtige Münchner, Jahrgang 1981, mit Trainerlizenzen im Fußball und Tennis stieß 2018 zum Golf.de-Redaktionsteam hinzu. Heimatclub: G&LC Gut Rieden in Starnberg.

Ähnliche Artikel