ANZEIGE
Putten

Der Monty-Drill

100 Putts am Stück lochen. Jeden Tag. Das ist laut Colin Montgomerie die wichtigste Übung. So sparen Sie garantiert mehrere Schläge.

Artikel teilen:

"Das war die wichtigste Übung in meiner Karriere", versichert Colin Montgomerie zum Putt-Drill, 100 Versuche am Stück und täglich zu lochen. Mit dieser Empfehlung richtet sich der achtmalige Gewinner der Order of Merit (mit 31 European-Tour-Siegen!) auch direkt an alle Amateurgolfer, die ihr Spiel und Handicap verbessern möchten. "Ich garantiere jedem Handicap-20-Spieler, der diese Übung zwei Mal pro Woche macht, dass er sich nach einem Jahr um vier bis fünf Schläge verbessert", so der Schotte, der in seiner Karriere schon so viele wichtige Putts lochen musste. "Mit dieser Übung kann man nämlich ganz hervorragend eine Drucksituation im Turnier simulieren."

 Und so einfach geht es:

  • Suchen Sie sich ein Loch auf dem Übungsgrün, das kein oder wenig Break in der Nähe des Lochs hat.
  • Nehmen Sie zehn Bälle und gehen Sie auf eine Distanz von nur 60 bis 70 Zentimetern zum Loch.
  • Lochen Sie nun in Zehner-Serien, bis Sie 100 Putts in Folge gelocht haben. 
  • Geht einer daneben, fangen Sie wieder bei Null an.

Sebastian Burow

Sebastian Burow
Freier Redakteur



Ähnliche Artikel

ANZEIGE