Travel

Jubiläum mit Verbesserungen

Der Las Colinas G&CC an der spanischen Costa Blanca feiert zehnjährige Bestehen mit verbesserten Fünf-Sterne-Einrichtungen und Veranstaltungen.

13. August 2021

Artikel teilen:

Das zehnjährige Bestehen des Las Colinas Golf & Country Club soll ein denkwürdiges Jahr bringen. Das preisgekrönte spanische Resort ist bereit, zur Feier dieses Ereignisses mehrere neue und verbesserte Fünf-Sterne-Einrichtungen zu enthüllen. Zu den Neuerungen an der Costa Blanca gehören zwei neue und Restaurants, ein stilvoll renovierter Beach Club und ein verbesserter Golfplatz - der bereits vier Mal bei den World Golf Awards als bester Golfplatz Spaniens ausgezeichnet wurde - mit besonderem Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit.

Las Colinas will das Jubiläum bis zum Herbst mit einer Reihe von Veranstaltungen feiern: Nach dem Start des Jubiläumsprogramms am Welttag der Erde in diesem Frühjahr, bei dem Eigentümer und Mitarbeiter zur Teilnahme an einem gesponserten Baumpflanzungsprojekt im Resort eingeladen wurden, sind Golf-, Tennis- und Padel-Turniere nur einige der Veranstaltungen, die in diesem Sommer angeboten werden, während diejenigen, die etwas weniger anstrengende Aktivitäten suchen, bei einer Reihe von Gesellschaftsabenden feiern können - einschließlich eines Abends unter dem Motto "Weiße Nacht am Strand" auf Ibiza.

Der Las Colinas Golf & Country Club, der in einem 330 Hektar großen Tal südlich von Alicante liegt, ist ausgezeichnet als "Europe's Leading Resort Villas" und "Spain's Leading Villa Resort" bei den World Travel Awards 2020 und "Best Iberian Golf Resort" bei den Luxlife Travel & Tourism Awards 2020. Das Herzstück des Resorts ist der 18-Loch-Golfplatz, der von dem renommierten amerikanischen Architekten Cabell B. Robinson entworfen wurde, zu den 100 besten Plätzen Europas zählt und regelmäßig Gastgeber der Stufe 2 der European Tour Qualifying School ist. 

(Quelle: PM Azalea)

Sebastian Burow

Sebastian Burow
Chefredakteur Golf.de I myGOLF

Ähnliche Artikel