World Golf Awards

Troon 18 Mal unter den Besten

Unter den Gewinnern der World Golf Awards 2021 befinden sich (wieder mal) reihenweise Plätze von Troon International.

04. November 2021

Artikel teilen:

Mit den World Golf Awards werden GolfPlätze und Golfdestinationen von Weltrang ausgezeichnet und hervorragende Leistungen im Golftourismus gewürdigt. Gewählt wird von Fachleuten aus der Golfreise- und -tourismusbranche sowie von Golftourismuskunden. Und dabei zeigt der anhaltende Erfolg von Troon die kontinuierliche und wachsende Präsenz des Unternehmens im weltweiten Golfsport, das einige der besten Anlagen auf der ganzen Welt betreut.

Troon, das führende Unternehmen in den Bereichen Management, Entwicklung und Marketing von Golfplätzen, durfte 18 seiner internationalen Anlagen gratulieren, die bei den World Golf Awards 2021 ausgezeichnet wurden. Zu den Kategorien, in denen die Preise verliehen wurden, gehören: World's Best New Golf Course, World's Best Golf Clubhouse, World's Best 9 Hole Golf Course und zwölf Best in Country Awards.

Zu den Höhepunkten der Preisverleihung gehörten die Auszeichnung des berühmten Falcon Clubhouse im Abu Dhabi Golf Club als bestes Golfclubhaus der Welt, die Auszeichnung von Dumbarnie Links als bester neuer Golfplatz der Welt und die Auszeichnung des Vattanac Golf Resort mit dem Dragon Turn als bester 9-Löcher-Golfplatz der Welt. Der von Sir Nick Faldo entworfene Golfplatz in Phnom Penh, Kambodscha, ist für sein Nachtgolf bekannt und bietet eine dramatische Landschaft unter dem Nachthimmel sowie einen beeindruckenden drachenförmigen See, der in der Mitte von drei Löchern liegt und dem Golfer einen neuen und aufregenden Ansatz für das Spiel bietet.

Der Nahe Osten konnte mit mehreren Auszeichnungen aufwarten, darunter der Royal Greens Golf & Country Club als bester Golfplatz des Nahen Ostens, der Yas Links Abu Dhabi als bester 9-Löcher-Golfplatz des Nahen Ostens und der Dubai Hills Golf Club als bester Golfplatz der VAE.

Der von Kyle Phillips entworfene PGA National Czech Republic wurde weiterhin als bester Golfplatz des Landes ausgezeichnet, während der neue Robert Trent Jones Platz im Madinaty Golf Club ebenfalls als bester Golfplatz des Landes geehrt wurde.

Alle Kategorien und Preisträger:

  • Worlds Best New Golf Course: Dumbarnie Links
  • Worlds Best 9 Hole Golf Course & Cambodias Best Golf Course: Vattanac Golf Resort
  • Worlds Best Golf Clubhouse: Abu Dhabi Golf Club
  • Malaysias Best Golf Course: The Els Club Desaru Coast, Valley Course
  • Indias Best Golf Course: Prestige Golfshire
  • Sri Lankas Best Golf Course: Victoria Golf & Country Resort
  • Middle Easts Best Golf Course: Royal Greens Golf & Country Club
  • Middle Easts Best 9 Hole Golf Course: Yas Links Abu Dhabi
  • UAEs Best Golf Course: Dubai Hills Golf Club
  • Dubais Best Golf Hotel: Address Montgomerie
  • Abu Dhabis Best Golf Course: Saadiyat Beach Golf Club
  • Saudi Arabias Best Golf Course: Royal Greens Golf & Country Club
  • Bahrains Best Golf Course: The Royal Golf Club
  • Egypts Best Golf Couse: Madinaty Golf Club
  • Englands Best Golf Hotel: The Grove
  • Spains Best Golf Course: Las Colinas Golf & Country Club
  • Cypruss Best Golf Course: Secret Valley Golf Resort
  • Czech Republics Best Golf Course: PGA National Czech Republic
  • Greeces Best Golf Course: Costa Navarin, The Bay Course

Mark Chapleski, Executive Vice-President von Troon International, sagte: "Der anhaltende Erfolg, den wir Jahr für Jahr bei den öffentlich ausgeschriebenen World Golf Awards erzielen, ist ein Beweis für die harte Arbeit, die alle von Troon verwalteten und angeschlossenen Golfplätze weltweit leisten. Mit der Verleihung von 20 Auszeichnungen in 14 Ländern können wir nachweisen, dass diese Anlagen auf höchstem Niveau gepflegt werden und zu Recht zu den besten der Welt gehören."

Sebastian Burow

Sebastian Burow
Chefredakteur Golf.de I myGOLF

Ähnliche Artikel