ANZEIGE
Plätze

Neues Trainingszentrum im Saarland

Der Golfpark Weiherhof eröffnet ein neues Trainingszentrum mit modernen Indoor- und Outdoor-Bereichen, neuen Appartements und Stellplätzen für Wohnmobile.

31. März 2022

Artikel teilen:

Wer sich im Saarland befindet und eine modernisierte Golfanlage besuchen möchte, kann fortan einen Abstecher nach Wadern machen. Genauer gesagt in den Golfpark Weiherhof, der zuletzt ein neues Trainingszentrum auf seiner 27-Löcher-Anlage eröffnet hat. /

Bereits im November 2021 wurde mit der Eröffnung einer 200 Quadratmeter großen Indoor-Golfanlage der erste Grundstein zur Modernisierung der zwischen Saarbrücken und Trier liegenden Anlage gelegt. Diese bietet einen Puttbereich, der auch Putts mit leichten Breaks ermöglicht. Ein Sam Putt-Lab ist vor Ort ebenso installiert wie ein Golf-Simulator.

photo by Golfpark Weiherhof

Vergrößertes Kurzspiel-Areal

Ein deutlich vergrößertes Kurzspiel-Areal im Umfeld der Driving Range soll Mitglieder und Gäste in Zukunft zum Training animieren. "Der internationale Trend zu hochklassigen Übungsanlagen hält an. Im Golfpark Weiherhof war es uns vor allem auch wichtig, möglichst viele Spielsituationen beim Chippen und Pitchen zu imitieren, um den Trainingseffekt möglichst groß zu gestalten", sagt Golfplatzdesigner Thomas Himmel. Das neue Putting- und Chippinggrün auf der Anlage im Waderner Ortsteil Nunkirchen hat eine Fläche von 1.300 Quadratmetern und die Gesamtübungsfläche beträgt 5.000 Quadratmeter.

Im Rahmen der Neugestaltung kamen eine Driving Range mit Beleuchtung sowie acht überdachte Abschlagplätze hinzu. Für die Golflehrer stehen zwei Trainerhütten mit FlightScope zur Verfügung. "Damit bieten wir sowohl dem Anfänger als auch dem erstklassigen Spieler ein Trainingszentrum, das Spaß am Üben vermittelt", sagt Geschäftsführer Horst Wintrich.

photo by Golfpark Weiherhof

Neue Appartements und Stellplätze

Abseits der Trainingbereiche wurden im Golfpark Weiherhof auch die Kapazitäten bei den Unterkünften ausgebaut. Vier neue Suiten mit bis zu 40 Quadratmetern und vier Appartements erhöhen die Gesamtzahl auf 24 Appartements, wovon vier barrierefrei sind. Zudem wurden ein Ferienhaus mit 120 Quadratmetern sowie zwei Ferienwohnungen erweitert.

Neu ist auch das Angebot für Wohnmobilfahrer, die ab Mai 2022 erstmals auf vier neue Stellplätze zurückgreifen können. Für einen Tagessatz von dreißig Euro pro Gast sind neben dem Stellplatz auch Zu- und Abwasser (kein Trinkwasser), Strom und freies WLAN inklusive.

Robert M. Frank

Robert M. Frank
Leitender Redakteur

Nach abgeschlossenem Sportwissenschaft-Studium an der TU München ab 2008 als freier Autor/Reporter/Sportjournalist für Online-Portale, Tageszeitungen, Zeitschriften und Agenturen tätig. Der gebürtige Münchner, Jahrgang 1981, stieß 2018 zum Redaktionsteam hinzu und ist seit März 2022 Leitender Redakteur bei myGOLF.de. Golferische Heimat: Gut Rieden in Starnberg

Ähnliche Artikel

ANZEIGE