ANZEIGE
Costa Navarino

Neue European Tour Destination

Costa Navarino tritt als jüngster Veranstaltungsort dem exklusiven Netzwerk der European Tour Destinations bei.

14. September 2022

Artikel teilen:

Costa Navarino mit seinen beiden neuen Plätzen International Olympic Academy Golf Course und Hills Course schwingt sich auf, eine der europäischen Top-Golfdestinationen zu werden. In den elitären Kreis der European Tour Group wurde die Anlage auf der griechischen Halbinsel der Peloponnes zuletzt formal aufgenommen. Die Anlage mit vier charakteristischen Golfplätzen, darunter zwei neue von José María Olazábal entworfene Plätze in Navarino Hills, reiht sich als neues Mitglied in die Liste der aktuell 25 European Tour Destinationen weltweit ein. /

Zu Olazabals Kreationen gehören der weltweit erste International Olympic Academy Golf Course und der benachbarte Hills Course, die die bereits etablierten Plätze Dunes und Bay Course ergänzen, die von Bernhard Langer mit EGD bzw. Robert Trent Jones Jr. entworfen wurden.

Mandarin Oriental - Costa Navarino Villas (photo by Costa Navarino)

Hotels und Luxusvillen

Den Golfgästen stehen derzeit drei Fünf-Sterne-Hotels zur Verfügung - The Romanos, a Luxury Collection Resort, The Westin Resort Costa Navarino und das neu eröffnete W Costa Navarino -, und im nächsten Jahr wird der Ort mit der Eröffnung des ersten Mandarin Oriental Hotels in Griechenland sein Luxusangebot erweitern.

Costa Navarino verfügt darüber hinaus über eine Vielzahl an Luxusvillen für Privatpersonen, die in verschiedenen Stadtvierteln liegen, sowie über "The Residences at The Westin Resort Costa Navarino", eine Reihe von voll ausgestatteten Resort-Apartments.

Olive Grove Villa (photo by Costa Navarino)

Austragungsorte bei über 100 Profi-Golfturnieren

Costa Navarino ist über eine ca. 50 Kilometer lange Fahrt vom internationalen Flughafen Kalamata zu erreichen und bietet eine Fülle von Freizeit-, Kultur- und Wellness-Aktivitäten sowie Restaurants und authentische lokale Erlebnisse. Das Reiseziel wurde laut eigenen Angaben nachhaltig "mit Rücksicht auf die natürliche Schönheit und das kulturelle Erbe der Region" entwickelt. 

European Tour Destinations ist ein globales Netzwerk von Weltklasse-Golfplätzen in 19 Ländern auf drei Kontinenten. Jedes Reiseziel gehört zu einer ausgewählten Anzahl renommierter Golfresorts, deren Identität eng mit der European Tour Group verbunden ist. Das Netzwerk umfasst einige der prestigeträchtigsten Golf- und Lifestyle-Resorts in Europa, im Nahen Osten, in Südostasien und am Indischen Ozean. In den European Tour Destinationen werden  jährlich rund 100 professionelle Golfturniere ausgetragen, darunter eine eine Reihe von prestigeträchtigen Turnieren wie der Ryder Cup und die DP World Tour Championship.

Mehr Informationen unter: www.europeantourdestinations.com

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den JW-Player zu laden!

Wir verwenden den JW-Player, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die Besuchern nicht offengelegt werden, nicht geladen werden. Der Besitzer der Website muss diese mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt zur Liste der verwendeten Technologien hinzuzufügen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Robert M. Frank

Robert M. Frank
Leitender Redakteur

Nach abgeschlossenem Sportwissenschaft-Studium an der TU München ab 2008 als freier Autor/Reporter/Sportjournalist für Online-Portale, Tageszeitungen, Zeitschriften und Agenturen tätig. Der gebürtige Münchner, Jahrgang 1981, stieß 2018 zum Redaktionsteam hinzu und ist seit März 2022 Leitender Redakteur bei myGOLF.de. Golferische Heimat: Gut Rieden in Starnberg

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den ParOne-Player zu laden!

Wir verwenden den ParOne-Player, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die Besuchern nicht offengelegt werden, nicht geladen werden. Der Besitzer der Website muss diese mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt zur Liste der verwendeten Technologien hinzuzufügen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Ähnliche Artikel

ANZEIGE