ANZEIGE
Travel-Ticker

 Italien, Bahrain und Abu Dhabi

Frühlingsfest in Apulien, Luxusresort in Sizilien, neues Hotelprojekt in Bahrain und Spitzen-Golfplätze in Serie in Abu Dhabi im Travel-Ticker.

17. März 2022

Artikel teilen:

Im Travel-Ticker werden aktuelle Meldungen aus der Golf-, Tourismus- und Reisebranche zusammengefasst. In dieser Ausgabe beleuchten wir aktuelle Schwerpunkt-Themen aus Italien, Bahrain und Abu Dhabi/""

APULIEN: Frühlingsfest-Special

Es ist Frühling und das wird im Borgo Egnazia, ein nachgebautes apulisches Dorf, mit dem Service eines 5-Sterne-Hauses, groß gefeiert. Die neue Jahreszeit wird dort am 9. April 2022 mit einem Frühlingsfest, dem "Festa di Primavera" zelebriert und läutet zugleich die Saison der "Feste" ein, welche das ganze Jahr über auf der Piazza des Hotels ausgerichtet werden. Inspiriert von den traditionellen Lagerfeuern in den apulischen Dörfern, bei denen alte Gegenstände verbrannt wurden, um Platz für Neues zu schaffen, ist der eigentliche Fokus des Festes ein großes Lagerfeuer: ein Phönix wird in der Nacht verbrannt und aus seiner Asche wiedergeboren, um den Beginn eines neuen natürlichen Zyklus zu markieren. Golfer können auch beim „Frühlingsfest“-Special des Borgo Egnazia im Savelletri di Fasano den von Gärten und Olivenbäumen umgebenen 18-Löcher-Golfplatz des San Domenico Golfclub mit Blick auf das Meer spielen.

Photo by Borgo Egnazia

  • Borgo Egnazia „Special“ zum Frühlingsfest am 9. April 2022: 1 Ü/DZ/FS 370 € p.P. inkl. Teilnahme am Frühlingsfest für zwei Personen (mit Abendessen)
  • Mehr Infos unter: www.borgoegnazia.com

SIZILIEN: Luxusresort im Süden

An der sonnigen Südküste Siziliens, direkt am Mittelmeer und einem zwei Kilometer langen privaten Küstenabschnitt liegt das luxuriöse Verdura Resort, ein Rocco Forte Hotel. Die geradlinige Architektur des kubisch geformten Hotelgebäudes wurde mit natürlichen Materialien wie Stein, Holz und Zuckerrohr kombiniert und gibt Gästen von ihrem Zimmer aus das Gefühl, mit der Landschaft verbunden zu sein. Der Verdura East Course wurde vor drei Jahren unter der fachkundigen Aufsicht des ursprünglichen Architekten Kyle Phillips erneuert. Auf dem Verdura West Course schlängeln sich die vorderen Neun durch das Anwesen hinauf und die Back Nine führen hinunter zum Mittelmeer und bieten einen außergewöhnlichen Blick auf das Meer.

Photo by golf.extra

  • Verdura Resort: 7 Ü/DZ/FS ab 1.659 € p.P. inkl. 5 Greenfees (auf dem Verdura East und/oder Verdura West Course) und Transfer ab Flughafen Palermo
  • Mehr Infos unter: www.golf-extra.com

BAHRAIN: Neues Projekt in Bahrain

Das Hilton Bahrain mit 348 Zimmern liegt am Al Fateh Highway und bietet Studios, Ein- und Zweizimmerapartments mit allem Komfort und einem atemberaubenden Blick auf das Meer vom Balkon jeder Einheit. Mit sechs verschiedenen Restaurants und Lounges, neun Tagungsräumen und einem luxuriösen Spa verspricht das Hotel ein außergewöhnliches Aufenthaltserlebnis. Eröffnen soll das Hotel im Sommer 2022. Auf der 750 Quadratkilometer großen Hauptinsel des Archipels befinden sich mehrere Golfplätze, darunter die zentral gelegenen Plätze des Royal Golf Club und des Bahrain Golf Club südlich der Hauptstadt Manama.

Photo by Hilton

ABU DHABI: Spitzen-Golfplätze in Serie

Direkt neben dem Abu Dhabi Golf Club, dem Austragungsort der HSBC Championship, befindet sich das The Westin Abu Dhabi Golf Resort & Spa. Vom Hotel erreichen Gäste in nur wenigen Schritten das berühmte Wahrzeichen - das Falken-Clubhaus - sowie die Driving Range und Abschläge. Das The Westin Abu Dhabi Golf Resort & Spa ist vor allem durch seine zentrale Lage zur Stadt und die unmittelbare Nähe zum Abu Dhabi Golf Club bestens geeignet für eine Golfreise in die Vereinigten Arabischen Emirate. Der Flughafen und die große Sheikh Zayed Moschee sind in Kürze zu erreichen. Das malerische Fünf-Sterne Hotel ist in warmen und neutralen Farben gehalten und mit modernen Elementen aufgearbeitet. Alle 172 Gästezimmer und Suiten haben einen eigenen Balkon mit weitläufigem Blick auf den Golfplatz. Weitere Spitzen-Golfplätze wie der Abu Dhabi National Course, der Saadiyat Beach Course oder der Yas Links Course sind von hier aus gut zu erreichen.

Photo by golf.extra

  • The Westin Abu Dhabi Golf Resort & Spa: 7 Ü/DZ/FS ab 1.679 € p.P. inkl. 5 Greenfees (3 x auf dem Abu Dhabi Course und je einmal auf dem Saadiyat Beach Course und Yas Links Course) und Transfer zu den Golfplätzen sowie ab Flughafen Abu Dhabi
  • Mehr Infos unter: www.golf-extra.com

 

Robert M. Frank

Robert M. Frank
Leitender Redakteur

Nach abgeschlossenem Sportwissenschaft-Studium an der TU München ab 2008 als freier Autor/Reporter/Sportjournalist für Online-Portale, Tageszeitungen, Zeitschriften und Agenturen tätig. Der gebürtige Münchner, Jahrgang 1981, stieß 2018 zum Redaktionsteam hinzu und ist seit März 2022 Leitender Redakteur bei myGOLF.de. Golferische Heimat: Gut Rieden in Starnberg

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den ParOne-Player zu laden!

Wir verwenden den ParOne-Player, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die Besuchern nicht offengelegt werden, nicht geladen werden. Der Besitzer der Website muss diese mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt zur Liste der verwendeten Technologien hinzuzufügen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Ähnliche Artikel

ANZEIGE