ANZEIGE
Travel-Special Süddeutschland

Golftour mit Wohnmobil

Eine Woche mit dem Wohnmobil durch Süddeutschland reisen und bei Golfclubs mit gut ausgestatteten Stellplätzen einen Stopp für Golfrunden einlegen. Eine Reiseroute quer durch Baden-Württemberg und Bayern. 

16. August 2022

Artikel teilen:

Sieben Tage mit dem Wohnmobil und sechs Golfplätze in Süddeutschland entdecken: Wir haben für Sie eine Reiseroute quer durch Baden-Württemberg und Bayern mit ausgewählten Golfplätzen zusammengestellt, auf der Sie als Gast mit Wohnmobil einen unbeschwerten Aufenthalt genißen können. /

Start: Würzburg

Als Startpunkt für die folgenden sechs Etappenziele bietet sich dabei die aus allen anderen deutschen Bundesländern gleichermaßen gut zu erreichende Stadt Würzburg an. Hier in Unterfranken lässt sich vorab auch ein Stopp für eine Golfrunde beim Golf Club Würzburg einlegen, der aktuell zu den 36 Mitgliedern der Leading Golf Clubs of Germany gehört. Von hier aus geht es weiter auf der Tour mit dem Wohnmobil.

1. Etappenziel: GC Mudau

(Donebacher Str. 41, 69427 Mudau / 80 km / ca. eine Stunde Fahrtzeit)

20 geschotterte Wohnmobilstellplätze mit Strom für Wohnmobile mit bis ca. sieben Metern Breite und zwischen sieben und zwölf Metern Länge warten auf Besucher. Eine Versorgung mit Trinkwasser und eine Entsorgung mit Abwasser ist ebenso im Preis inbegriffen wie eine Nutzung der Sanitärräume. Die 18-Löcher-Golfanlage kann gegen Greenfee ebenso genutzt werden wie ein 6-Löcher-Kurzplatz, eine überdachte Driving Range, ein Pitch & Putt-Areal sowie eine Indoor-Golfanlage. Ganz neu auf dem Areal im Neckar-Odenwald-Kreis ist eine 18 Löcher-Fußballgolf-Anlage sowie eine 9-Löcher-Kombianlage bestehend aus Fußballgolf und Tennisgolf.

Wohnmobil-Stellplatz beim GC Mudau (photo by GC Mudau)

2. Etappenziel: Green-Golf Bad Saulgau

(Koppelweg 103, 88348 Bad Saulgau / 250 km / ca. drei Stunden Fahrtzeit)

Seit mittlerweile zehn Jahren bietet die Anlage in Oberschwaben eine Infrastruktur für "mobile Golfer". Hier gibt es exklusiv nur für Golfer 25 überdachte Wohnmobilstellplätze direkt an dem 18-Löcher-Meisterschaftsplatz und nur wenige Schritte vom Clubsekretariat entfernt. Die Stellplätze verfügen über Stromsäulen und Entsorgungsstationen. Die Überdachung bietet Schutz vor Regen und starker Sonne. Eine Besonderheit auf diesem Platz ist, dass man sich auch bestens ausgestattete Wohnmobile des Golfanlagen-Partners Carthago mieten kann. Drei bis fünf dieser Fahrzeuge stehen direkt auf dem Wohnmobilstellplatz mit Blick über Clubhaus und Golfplatz.

Wohnmobil-Stellplätze bei Green-Golf Bad Saulgau (photo by Green-Golf Bad Saulgau)

3. Etappenziel: Fürstliches Golf-Resort Bad Waldsee

(Hopfenweilerweg 9, 88339 Bad Waldsee / 30 km / ca. 30 Minuten Fahrtzeit)

Der ganzjährig geöffnete Stellplatz für 35 Wohnmobile und Wohnwagen liegt inmitten der 340 Hektar großen 45-Löcher-Anlage des Fürstlichen Golf- & Natur-Resorts Bad Waldsee. Golfer mit Wohnmobil können die Angebote des angeschlossenen 4-Sterne-Hotels ebenso nutzen. Dazu gehören ein Café-Restaurant, ein gehobenes Restaurant und zwei Sonnenterrassen sowie ein Fitnessstudio, Massage-Möglichkeiten oder eine Sauna. Ein Besuch in dem sich in unmittelbarer Nähe befindenden Erwin Hymer Museum oder dem Erwin Hymer Center (Verkauf und Service) lohnt sich ebenso wie ein Ausflug zur Waldsee-Therme, zum Stadtsee mit Freibad sowie zur historischen Altstadt von Bad Waldsee.

4. Etappenziel: Allgäuer Golf- & Landclub

(Boschach 3, 87724 Ottobeuren / 60 km / ca. eine Stunde Fahrtzeit)

Angekommen im bayerischen Teil Schwabens bietet in Ottobeuren der Allgäuer Golf- & Landclub eine gute Unterkunft für golfende Wohnmobil-Fahrer. Bis zu fünf Stellplätze, vier davon mit Strominfrastruktur, können hier gleichzeitig genutzt werden. Zur benutzbaren Infrastruktur gehört neben den Sanitäreinrichtungen unter anderem auch ein freies WLAN, das bis zu den Stellplätzen reicht. Die Clubgastronomie hat in den Sommermonaten täglich geöffnet und bietet bis 21 Uhr warme Küche. Vor Ort lässt sich nicht nur auf dem schönen 18-Löcher-Parklandkurs für alle Handicap-Klassen Golfen, sondern auch Trainingsangebote wie unter anderem ein alle 14 Tage am Wochenende stattfindender Schnupperkurs kann gebucht werden. "Bei uns finden Sie einen schönen und kompakten Kurs, auf dem Sie gut spielen können", beschreibt Clubmanager Johannes Siemenczuk den Kurs im Allgäu.

Bahn 13 auf dem Platz des Allgäuer Golf- & Landclub Golfclub in Ottobeuren (photo by Stefan von Stengel / Allgäuer Golf- & Landclub Golfclub)

5. Etappenziel: Golf-Club Schloss Elkofen

(Hochreiterweg 14, 85567 Grafing bei München / 170 km / ca. zwei Stunden Fahrtzeit)

Als Geheimtipp für eine Wohnmobil-Tour für Golfer im Großraum München gilt der Platz des Golf-Club Schloss Elkofen. Was man nirgendwo in der unmittelbaren Umgebung entdeckt, kann man hier in Grafing bei München vorfinden: Wohnmobil-Stellplätze direkt am Golfplatz und exklusiv für Golfer. 2019 hat der Golfclub zwei Stellplätze mit Strom-Infrastruktur geschaffen. Neben der Nutzung der sanitären Einrichtungen kann hier ein herrliches Voralpenland-Bergpanorama auf der Terrasse genossen werden. Auf dem 18-Löcher-Platz sind zudem die Grüns frisch saniert worden. "Unser Platz befindet sich in einem sehr guten Zustand. Er ist großzügig angelegt und für alle Spielklassen geeignet", sagt Vizepräsident Jochen Schunda über den familiären Golfclub vor den Toren der bayerischen Landeshauptstadt.

Panorama des Platzes des GC Schloss Elkofen (photo by GC Schloss Elkofen)

6. Etappenziel: Golfclub Zollmühle

(Zollmühle 1, 91792 Ellingen / 200 km / ca. zweieinhalb Stunden Fahrtzeit)

Die Anlage in Mittelfranken zwischen Nürnberg und Ingolstadt ist quasi der Platzhirsch unter den bayerischen Golfanlagen mit Stellplätzen. Der Kurs im Neuen Fränkischen Seenland beheimatet aktuell über 16 Stellplätze für Wohnmobile mit einer Länge von bis zu zehn Metern, die allesamt über einen Stromanschluss und eine Frischwasserstation direkt am Stellplatz verfügen. Die Stellplatzgebühr von 10 Euro pro Wohnmobil und Nacht wird bei Golfern auf das Greenfee angerechnet, was heißt: für gegen Greenfee spielende Wohnmobilisten ist die Übernachtung kostenlos. Die Umkleiden und Duschen im Clubhaus können mitbenutzt werden. Gegen Vorbestellung werden ab ca. 8 Uhr frische Semmeln angeboten.

Wohnmobilstellplätze beim Golfclub Zollmühle (photo by Golfclub Zollmühle)

Ziel: Würzburg

(130 km / ca. zwei Stunden Fahrtzeit zum Startpunkt Würzburg)

Auf der Fahrt zurück zum Startpunkt in Würzburg bietet sich eine Runde auf dem Platz des GC Herzogenaurach an, bei dem "mobile Golfer" ebenfalls willkommen sind. Wenngleich dort die Infrastruktur für Stellplätze noch ohne Stromsäulen ausgestattet ist und der weitere Ausbau derzeit noch in der Planungsphase steckt, können hier neben dem 18-Löcher-Kurs auch unweit des Platzes die bekannten Outlet-Stores rund um Puma, adidas und Co. zum Shoppen aufgesucht werden.

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den JW-Player zu laden!

Wir verwenden den JW-Player, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die Besuchern nicht offengelegt werden, nicht geladen werden. Der Besitzer der Website muss diese mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt zur Liste der verwendeten Technologien hinzuzufügen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Robert M. Frank

Robert M. Frank
Leitender Redakteur

Nach abgeschlossenem Sportwissenschaft-Studium an der TU München ab 2008 als freier Autor/Reporter/Sportjournalist für Online-Portale, Tageszeitungen, Zeitschriften und Agenturen tätig. Der gebürtige Münchner, Jahrgang 1981, stieß 2018 zum Redaktionsteam hinzu und ist seit März 2022 Leitender Redakteur bei myGOLF.de. Golferische Heimat: Gut Rieden in Starnberg

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den ParOne-Player zu laden!

Wir verwenden den ParOne-Player, um Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln. Bitte lesen Sie die Details durch und stimmen Sie der Nutzung des Service zu, um diese Inhalte anzuzeigen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die Besuchern nicht offengelegt werden, nicht geladen werden. Der Besitzer der Website muss diese mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt zur Liste der verwendeten Technologien hinzuzufügen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform


Ähnliche Artikel

ANZEIGE