Games

Den Ryder Cup im Golf Clash Handyspiel erleben

Handyspiel Golf Clash bietet Ryder-Cup-Stimmung dank Partnerschaft von Playdemic und Electronic Arts mit Ryder Cup Europe und PGA of America.

22. September 2021

Artikel teilen:

Playdemic und Electronic Arts haben sich erneut mit Ryder Cup Europe und der PGA of America zusammengetan, um Fans und Spielern von Golf Clash den Nervenkitzel des Ryder Cups näher zu bringen. Dieses Jahr gibt es jedoch eine Besonderheit.

Die Zusammenarbeit sieht vor, dass die Marke Ryder Cup in Golf Clash mit einer Reihe von exklusiven Inhalten im Spiel integriert wird. Den Rahmen für die Partnerschaft bildet ein neuer Ryder-Cup-Kurs im klassischen Links-Stil mit windgepeitschtem Terrain und offenen, hügeligen Dünen.

Der neu gestaltete Platz wird die Kulisse für den Golf Clash 9-Loch Ryder Cup bilden, zu dem alle Spieler freien Eintritt haben. Vom 23. bis 26. September 2021 können die Spieler ihre virtuellen Golfkünste unter Beweis stellen. 

Um das Spielfeld zu ebnen, werden alle Spieler, die am 9-Loch Ryder Cup teilnehmen, auch ein brandneues Set exklusiver Ryder-Cup-Schläger benutzen. Außerdem stehen den Spielern zwei neue Premium-Bälle zur Verfügung, die exklusiv für dieses Event entwickelt wurden. In Anlehnung an die berühmte Rivalität des Ryder Cups können sich die Spieler nun auch für eine der beiden Mannschaften entscheiden: Ryder Cup USA oder Ryder Cup Europa.

Zum ersten Mal in der Geschichte werden die Spieler von Golf Clash die Möglichkeit haben, das berühmte Loch 17 in Whistling Straits zu erleben. Vom 20. bis 26. September 2021 können die Spieler den berühmten 'Pinched Nerve' in einem einzigartigen One-Shot-Event in Angriff nehmen, bei dem sie die Chance haben, den exklusiven Ryder Cup Ball 2020 zu gewinnen!

"Wir freuen uns, Playdemic wieder in der kommerziellen Ryder-Cup-Familie begrüßen zu dürfen", sagte Guy Kinnings, European Ryder Cup Director. "Die Fähigkeit von Playdemic, kreative Grenzen zu überschreiten und neue, innovative Inhalte auf ihre Plattform zu bringen, hat sie einmal mehr zum perfekten Partner gemacht, da wir weiterhin versuchen, neue Zielgruppen anzusprechen. Mit dem kultigen Erbe des Ryder Cups und dem harten Wettbewerb werden die Fans ein einzigartiges und spannendes Spielerlebnis genießen können."

Um am Ryder Cup teilzunehmen und mehr über Golf Clash zu erfahren, laden Sie die App kostenlos für alle iOS- und Android-Geräte herunter und besuchen Sie www.playdemic.com/games/golf-clash oder nehmen Sie an der Golf Clash Community-Konversation auf Twitter (@GolfClashGame), Facebook (@GolfClashPlaydemic), Instagram (@GolfClashGame) und YouTube (Golf Clash) teil.

 

Sebastian Burow

Sebastian Burow
Chefredakteur Golf.de I myGOLF

Ähnliche Artikel