ANZEIGE
BMW International Open

Tournament Village der "Place to be"

Wer eine Verschnaufpause vom Spitzen-Golf auf der Anlage in München Eichenried braucht, der ist im Tournament Village genau richtig. Neben der Ausstellung der aktuellen Top-Modelle von BMW ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

21. Juni 2022

Artikel teilen:

Der "Place to be" ist in diesem Jahr das Event-Zelt mit der BMW i Ausstellung, in deren Fokus die vollelektrischen Flaggschiffe BMW iX und BMW i4 stehen. Hier ist auch eine Bar eingerichtet, an den Abenden sorgt von Donnerstag bis Sonntag ein DJ für einen entspannten Ausklang nach einem aufregenden Golftag.

In der BMW Ausstellung erleben Besucher zudem den BMW X7 und den BMW 8er, deren Exterieur-Design ein begeisterndes Facelift bekommen hat. In einem exklusiven Showroom ist zudem das Hole-in-One-Fahrzeug der BMW International Open 2022, der BMW i7, zu sehen.

Bei der BMW Golfsport Challenge haben Besucher eine Minute Zeit, um so viele Bälle wie möglich auf ein ca. 80 Meter entferntes Grün zu schlagen. Wer am Ende des Tages den Ball geschlagen hat, der am nächsten am Loch liegt, gewinnt einen Reifensatz von Turnierpartner Goodyear. Außerdem gibt es weitere Preise von Turnierpartner Callaway. Doch damit nicht genug, denn wie für die Pros gibt es auch für die Fans einen Hole-in-One Award: Das erste Ass in der Turnierwoche wird mit einem BMW iX belohnt, den die Gewinnerin oder der Gewinner ein halbes Jahr lang kostenlos nutzen darf.

Quelle: BMW Golfsport



Ähnliche Artikel

ANZEIGE