Training

Strukturiert trainieren

Fabian Bünker möchte Ihnen eine Struktur für Ihre Trainingseinheit an die Hand geben, mit der Sie alle wichtigen Bereiche trainieren können.

29. November 2021

Artikel teilen:

"In der letzten Folge habe ich darüber gesprochen, warum es so wichtig ist, ein Ziel zu haben" so Fabian Bünker. Zudem war Thema der "Golf in Leicht"-Podcast-Folge des ehemaligen Nationalspielers, wie Sie ein für sich persönlich passendes Ziel finden und dazu dann auch einen Trainingsplan erstellen können. "Denn an den Zielen an sich scheitert es meistens nicht. Meist fehlt die Umsetzung."

Diesmal möchte Ihnen der PGA-Pro deshalb eine Struktur an die Hand geben, mit der Sie dann jede Trainingseinheit aufbauen können. "Und das vor allem so, dass Sie alle für Ihr Golfspiel wichtigen Bereiche trainieren."

"Diese Struktur ist von mir auf 90 Minuten ausgelegt, weil ich denke, dass diese Zeiteinheit gut und jederzeit umsetzbar ist. Aber auch, weil ich weiß, dass Sie, um konstant zu spielen, zwei Mal pro Woche für mindestens 60 bis 90 Minuten trainieren sollten"

Themen des Podcasts: 

  • Was mit Struktur im Training gemeint ist.
  • Wie Sie diese Struktur umsetzen.
  • Wie Sie eine solche strukturierte Einheit dann für sich erstellen und aufbauen können.
  • Und vieles mehr…

>>> Hier geht's zur Podcast-Seite von Golf in Leicht >>>

Falls auch Sie endlich konstant gutes Golf spielen wollen, können Sie sich bei Fabian Bünker für ein kostenloses Analysegespräch bewerben. In diesem Gespräch wird ihnen ein Trainingsplan erstellt, um das Gelernte auch von der Range auf den Platz umzusetzen und Ihre persönlichen Ziele zu erreichen. Mehr Infos dazu finden Sie unter: www.fabianbuenker.de/termin

Sebastian Burow

Sebastian Burow
Freier Redakteur

Ähnliche Artikel