Buntes

Von Sandler bis Smith: Die zehn besten Golffilme

Happy Gilmore und Caddyshack sind Klassiker - aber nicht die einzigen Golf-Movies.

17. Februar 2021

Artikel teilen:

Wer glaubt, mit Caddyshack und Happy Gilmore alles gesehen zu haben, was ein Golffan gesehen haben muss, irrt gewaltig. Es gibt noch so viel mehr in der weiten Welt des Bewegtbilds. Golf ist ein beliebtes Thema bei Filmemachern und so stößt man bei entsprechender Recherche auf um die 50 Streifen, die sich mit der Traditionssportart beschäftigen.

Von Komödien über Romanzen bis hin zu Dramen. Das Portfolio ist so abwechslungsreich wie eine 18-Loch-Runde selbst. Genau wie unsere Top 10 der Filme, die ein Golfer in seinem Leben (mindestens) einmal gesehen haben muss. 

Daniel Dillenburg

Daniel Dillenburg
Freier Redakteur

Daniel Dillenburg, schreibt seit 2013 über den schönen Golfsport und ist nun nach seinem Bachelorstudium im Fach Medienwissenschaft nach Wien gezogen. Artikel werden trotzdem noch in hochdeutsch verfasst.

Ähnliche Artikel