Training

Später schlagen

PGA Master Pro und Trackman Master Peter Koenig hilft, Ihr Spiel auf Vordermann zu bringen.

09. Juni 2021

Artikel teilen:

Würden Sie gerne weiter schlagen, den Ball knackiger treffen und nach dem Schlag ausbalanciert im Finish dastehen - aber häufig ist genau das Gegenteil der Fall - die Bälle sind hoch und kurz oder getoppt? Und nach dem Schlag stehen Sie mehr oder weniger auf dem hinteren Bein, was sich nicht so toll anfühlt? Dann wird Ihnen der Tipp von PGA Master Pro und Trackman Master Peter Koenig helfen, Ihr Spiel auf Vordermann zu bringen.

Vielleicht haben Sie noch eine alte Tasche und einen Beutel zur Hand, den Sie mit alter Kleidung oder ähnlichem füllen können? Dann kann es losgehen.

  1. Plazieren Sie die Tasche mittig vor sich im Stand
  2. Schwingen Sie vorsichtig aus halber Höhe gegen die Tasche
  3. Spüren Sie im Treffmoment, wie die Schlagfläche gerade gegen die Tasche schlägt und sich Ihr linker Handrücken zum Unterarm begradigt (also parallel verläuft)
  4. Nun haben Sie die Aufgabe, die Tasche zum Fliegen zu bringen. Zirka einen Meter soll sie fliegen nach vorne und leicht nach rechts (beim Rechtshänder). Das gelingt nur, wenn Sie die Tasche weit genug unten treffen und das Gewicht im Treffmoment auf dem vorderen Fuß liegt und Schlagfläche und Griffende in der richtigen Position liegen. Wenn die Tasche nur rollt, treffen Sie sie zu hoch. Bewegt sich die Tasche nach links, haben sie noch nicht genügend Gewicht auf dem vorderen Bein. Die Tasche zeigt Ihnen also, was Sie noch verbessern können.
  5. Stellen Sie sich nun vor, der Ball sei eine schwere Eisenkugel (so schwer, wie die Tasche bei der Übung vorher). Schlagen Sie gegen den Ball, wie gegen die Tasche. Sie werden verblüfft sein.

Viel Spaß bei der Übung. Beste Grüße,
Peter Koenig

Mehr Videos von Peter Koenig auf seiner Seite: videos.erfolgreich-golfen.de

Peter Koenig

Peter Koenig
Experte Training

Peter Koenig ist Head Pro und geschäftsführender Gesellschafter der erfolgreich golfen GmbH. Er betreute mehrere Jahre als hauptamtlicher Nationaltrainer die Damen-Nationalmannschaft des DGV und ist PGA-Master-Professional, Trackman-Master, Diplom-Sportlehrer und A-Lizenz-Trainer.
Weitere Infos unter: www.erfolgreich-golfen.de

Ähnliche Artikel