ANZEIGE

Pitch-Training im Winter

Auch in der kalten Jahreszeit kann man etwas für sein kurzes Spiel tun. Trainingsexperte Peter Koenig sagt: "Beim Pitchen geht es grundsätzlich um drei Dinge: Ballkontakt, Distanz- und Spinkontrolle."

Putt-Training im Winter

Wie gut sich das Putten im Winter trainieren lässt, zeigt Ihnen PGA Master Professional und Trackman Master Peter Koenig im Video-Trainingstipp.

Schwungtraining im Winter

PGA Master Professional und Trackman Master Peter Koenig zeigt im Video-Trainingstipp, auf was es beim Golftraining in der kalten Jahreszeit zu achten gilt.

Treffpunkt Drive

Mit dem Driver-Training von Peter Koenig können Sie die Winterzeit gut nutzen.

Was ist für die Distanzkontrolle wichtig?

Peter Koenig geht der Frage nach Richtung oder Dosierung mit dem Putter nach.

Schlagrhythmus für bessere Treffer

Um konstant und besser zu treffen, ist die optimale Wiederholung der Bewegung erforderlich. Peter Koenig zeigt, wie das möglich ist.

Schwung-Intention verbessern

Peter Koenig gibt Tipps, wie Sie sich die wirkliche Absicht des Schlags besser bewusst machen und dadurch Fehlentwicklungen vermeiden können.

Übung für den Griffdruck

Wie fest oder locker Sie greifen, ist ein wichtiger Faktor für mehr Länge und Konstanz. Peter Koenig gibt Ihnen eine Griffdruck-Übung an die Hand.

Distanzkontrolle mit dem Eisen

PGA-Master-Professional Peter Koenig gibt Ihnen ein sinnvolles Eisentraining an die Hand, um dauerhaft besser zu werden, ohne unnötige Zeit zu verschwenden.

Sinnvolles Driver-Training

PGA-Master-Professional Peter Koenig warnt vor ziellosen Drives und rät, das Visier auch auf der Range scharf zu stellen.

Beinkraft steigern

Im Clip zeigt Ihnen Diplom-Sportlehrer Peter Koenig zwei einfache Übungen, mit denen Sie die Beinkraft effektiv trainieren können.

Fade und Draw mit dem Driver

Master-Pro Peter Koenig empfiehlt, regelmäßig im Training Kurven zu üben. So gewinnen Sie Schlagsicherheit und Spielkompetenz.

ANZEIGE