Gut und böse im Golf

Für Christian Neumaier das Allerwichtigste: Schlagflächenkontrolle.

Längere Schläger - keine Länge

Christian Neumaier hat eine Übung für Sie, mit der Sie bessere Winkel und Länge in die Drives bekommen.

Typische Längen trainieren

Christian Neumaier analysiert zur Turniervorbereitung seine Runde und arbeitet zu trainierende Schlaglängen heraus, die er in die Grüns hat.

Diskus-Golf

Christian Neumaier zeigt, wie Sie sich ein Bewegungsgefühl aus einer anderen Sportart zunutze machen können.

Golfen mit Brille

Trainingsexperte Christian Neumaier hat scharfe Tipps für Brillenträger.

Ball in die Luft heben

Trainingsexperte Christian Neumaier rät zur aktiven Körperarbeit wie bei einem Tennis-Slice, um den Ball mit gutem Kontakt nach oben zu bekommen.

Lang und hoch ins Grün

Christian Neumaier bricht eine Lanze für Schäger mit langen Schäften und viel Loft.

Den Break erfühlen

Um die Putt-Linie besser einzuschätzen, rät Christian Neumaier, den Break abzulaufen und mit den Fußsensoren zu erfühlen.

Entwirrung im Kurzspiel

Christian Neumaier räumt mit Begrifflichkeiten auf und fügt Ihr kurzes Spiel zusammen.

Mit Loft und Schwung aus dem Topfbunker

Christian Neumaier variiert im Bunker mit Loft und Schwunggeschwindigkeit.

Kraftvoll ohne Schmerzen

Zum Thema Handhaltung rät Christian Neumaier zu einem kraftvollen, schmerzfreien Griff.

Sound-Golf: dem Schläger zuhören

Vollgas-Tipps für mehr Schlägerkopfgeschwindigkeit und Länge von PGA-Pro Christian Neumaier.