Callaway Tour Tipps

Kurze Putts mit Horsey

Im Callaway Tour Tipp zeigt David Horsey, wie Sie mit guten kurzen Putts das Momentum halten können.

20. Januar 2021

Artikel teilen:

David Horsey ist 35 Jahre alt, kommt aus dem Umland von Manchester und konnte schon vier Titel auf der European Tour sammeln, darunter ein Sieg bei der BMW International Open in München. In diesem Callaway Tour Tipp zeigt der sympathische Brite, wie Sie noch mehr kurze Putts lochen können.

Zwei grundlegende Voraussetzungen für gute "Short Putts":

  • solide Technik
  • auf den Erfolg vertrauen

Der European-Tour-Star schwört auf das Üben mit Putting Template, einer Unterlage, wie sie beispielsweise von Visio Putting (visioputting.com) angeboten wird. "Darauf ist der Bogen der natürlichen Putt-Bewegung eingezeichnet und das hilft mir, den Weg meines Putterkopfs zu verfolgen und verdeutlicht mir meinen Putt-Stroke." Zudem rät Horsey dazu, durch einen etwa 46 cm hinter dem Ball ins Grün steckbaren Bogen oder zwei Tees zu Putten, um ein Feedback für die Putt-Linie zu bekommen. 

Callaway Tour Tipps:

Sebastian Burow

Sebastian Burow
Chefredakteur Golf.de I myGOLF

Ähnliche Artikel